Twitter Facebook

Unternehmensprofil

Über die Next Generation Mobility

Im Jahr 2010 gründeten Tim Ruhoff und Karim Barkawi die Next Generation Mobility GmbH & Co. KG (NGM) mit dem Ziel, dem Thema eMobility mit einer smarten Lösung zum Durchbruch zu verhelfen.

Um möglichst viele Menschen für Elektromobilität zu begeistern, sind die Mobility Consultants der NGM seit deren Gründung mit dem eigenen Tesla Roadster für verschiedenste Events buchbar. Sie waren schon auf unzähligen Messen, Kundenevents und Abendveranstaltungen das Highlight und haben einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
Außerdem nahm das Team an diversen eRallyes teil und gewann mehrfach die großen Rallyes im Norden und Süden Europas.

Inhaltlich war von der Gründung an klar, dass das Eventgeschäft nicht der alleinige Tätigkeitsbereich der NGM bleiben sollte. Im Laufe der Zeit kristallisierte sich immer mehr die entscheidende Rolle der Fuhrparks hinsichtlich der Marktvorbereitung der eMobilität heraus. In der Praxis zeigte sich, dass aufgrund der Reichweitenbeschränkung der eFahrzeuge ein CarSharing, das möglichst viele Kurzstreckenfahrten bündelt, der einzige sinnvolle Anwendungsfall ist. Nur so lässt sich eine maximale Auslastung der Fahrzeuge erreichen.

So wurde Stück für Stück, gemeinsam mit mantro.net,die Corporate CarSharing Software fleetster entwickelt. Diese zielt darauf ab die Firmenmobilität im Ganzen zu verändern und zu optimieren. Dieses Umdenken kann nur dann erreicht werden, wenn die Lösung einfacher, komfortabler und ansprechender ist, als die heutigen Prozesse. Diesen Umdenkprozess unterstützt die NGM durch ihr Produktportfolio, das im Wesentlichen aus drei Bereichen besteht:

eExperience - Elektromobilität für Events

Ein Highlight für jedes Event.

Mit eFahrzeugen, wie dem Tesla Roadster, zeigen wir den Gästen bei Events aller Art, wie die Zukunft der Mobilität aussehen kann. Auch Vorträge, Workshops und Fahrtrainings gehören zur eExperience, die allen Teilnehmern einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

Für einen öffentlichkeitswirksamen Auftritt bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, uns bei unseren eRallyes zu sponsern. Nach dem Sieg der e-miglia 2010 und 2011 und dem Sieg der Nordeuropäischen eMobile-Rallye 2010 und 2011, stehen die Chancen für alle weiteren Rallyes gut.
Die Berichterstattung erfolgte in diversen Medien (FAZ, SZ, WiWo, RTL, VOX, ZDF, etc.).

NGM - Mobility Consulting

Mobilitätskonzepte für Unternehmen.

Oft kennen Unternehmen das Mobilitätsverhalten ihrer Mitarbeiter nur sporadisch. Zwar wissen die Verantwortlichen, dass mit Mobilität oft leichtfertig und verschwenderisch umgegangen wird, aber es fehlt die notwendige Transparenz, um sinnvolle Maßnahmen ergreifen zu können.

Kunden der NGM haben generell drei Themen im Fokus:

  1. Kosten sparen
  2. Mitarbeiter motivieren
  3. Umwelt schonen

Mit einem Mobilitätskonzept können diese Vorgaben kurzfristig umgesetzt werden. Für den langfristigen Erfolg sorgt die Corporate CarSharing Software fleetster.

fleetster – Corporate CarSharing Software

Die nächste Innovationsstufe für Firmenmobilität.

fleetster ist eine neuartige Web-Anwendung, die Fuhrparks ab einem Fahrzeug und mehreren Nutzern dabei unterstützt ihr Mobilitätsverhalten zu verändern. Mit fleetster können Firmen bereits vorhandene oder neue Fahrzeuge mit einem einfachen Buchungsprozess für alle Mitarbeiter zugänglich machen. Ein intelligentes Auslastungsmanagement sorgt dafür, dass sich die Fahrtanfragen auf möglichst wenige Fahrzeuge verteilen, wodurch sie Kosten sparen und die Umwelt schonen. Mitarbeiter können die Fahrzeuge auch privat buchen und sparen somit Parkplätze, ggf. ein eigenes Auto und dem Unternehmen Kosten, da sie für jede Fahrt eine Unkostenpauschale entrichten. Nach einer 3-minütigen Registrierung unterstützt fleetster Unternehmen beim gesamten Mobilitätsprozess und somit beim Umdenken.